wp-config.php Konfigurationsdatei von WordPress

Published by:

wp-config

Die wp-config Datei von WordPress erweitern.

Die wp-config.php, also Konfigurationsdatei von WordPress, kann durchaus mehr Angaben vertragen als nur die Zugangsdaten für die Datenbank und die Sicherheitsschlüssel.

Du kannst die Konfigurationsdatei durch zusätzliche Angaben erweitern und somit unter anderem die Papierkorbfunktion, die Beitragsversionierung, die automatische Speicherung und einiges mehr anpassen.

Falls du die Konfigurationsdatei bis jetzt nicht erweitert hast, dann solltest du, damit es nicht zu Problemen kommt oder du die Übersicht nicht verlierst, die zusätzlichen Angaben am besten im letzten Zehntel der Datei notieren. Also oberhalb des letzten Kommentars, der den Hinweis gibt das nachfolgenden Zeilen nicht geändert werden sollten.

wp-config

die-konfigurationsdatei-von-wordpress-aufbohren

5 digitale Marketing Trends bis 2018

Published by:

Kostenloses E-Book: 5 digitale Marketing Trends bis 2018

gefunden bei / Quelle: artegic AG » Whitepaper mehr Infos » 5 digitale Marketing Trends bis 2018

Was sind die Online Marketing Trends 2018? Welche Rolle wird Real Time Marketing spielen? Was bedeutet Cross Channel für das digitale Marketing von morgen? Mit welchen Kundenbindungsinstrumenten lassen sich mobile Kunden erreichen? Was muss ein erfolgreicher Digital Marketing Plan heutzutage beinhalten? Welche Rolle nimmt Online Marketing in der digitalen Transformation ein? Diese und weitere Fragen beantwortet artegic in dem aktuellen Report zu den Online Marketing Trends 2018.

Continue reading